NT_Bildmarke

Über mich

Ich bin Nina Thalhammer, geboren 1988. Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern (*2008, *2019, *2020) im Herzen von Schwabach.

Im Laufe meiner Entwicklung als Mama habe ich mich immer mehr mit den Themen Stillen, Kinderernährung v.a. dem Bereich der Beikost sowie liebevoller und bedürfnisorientierter Eltern-Kind-Beziehung beschäftigt.

Während der Elternzeit (gelernte Steuerfachangestellte) meiner Kleinsten habe ich dann meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und eine Ausbildung zur Stillberaterin beim Deutschen Ausbildungsinstitut für Stillbegleitung (DAIS), zur Fachkraft für babyfreundliche Beikost (QEKK) sowie zur Kursleiterin für Babymassage (QEKK) absolviert.

Ich begleite nun seit Mitte 2022 Familien auf ihrem Weg in eine bedürfnisorientierte und bindungsorientierte Elternschaft. Dazu biete ich Stillberatungen, Beikostberatungen sowohl persönlich als auch online, sowie Babymassage-, Beikost- und Stillvorbereitungskurse an.

Dadurch helfe ich ihnen, den Grundstein für eine entspannte und liebevolle Elternschaft zu legen, v.a. im Hinblick auf eine erfolgreiche Stillbeziehung sowie einen darauffolgenden entspannten Einstieg in die Beikost.

Qualifikation

Ausbildungen:

  • zertifizierte Stillbegleiterin (DAIS, August 2022)
  • Fachkraft für babyfreundliche Beikost – mit und ohne Brei (QEKK)
  • Kursleitung für Babymassage (QEKK)
  • Kursleitung achtsame Säuglingspflege (QEKK)
  • zertifizierte Eltern-Kind-Kursleitung (QEKK)

Fortbildungen:

  • Abstillen (ALS)
  • Simulationstraining für Stillbegleiterinnen (DAIS)
  • Die bewegte Brust – Bewegendes zu Milchstau, Mastitis und Brustdrüsenschwellung (ALS)
  • Stillprobleme im frühen Wochenbett (ALS)
  • Interdisziplinärer Intensivkurs Orale Restriktionen (Therapieexperte)
  • Das verkürzte Zungenband – Erkennen und Einschätzen funktionaler Einschränkungen insbesondere in Bezug auf das Stillen (BDL)
  • Einführung in die Diagnostik und Therapie des kurzen Zungenbandes bei Säuglingen und Babys (SemiFobi Rheine)

Philosophie ​

Mein Beratungsansatz ist:
Bedürfnisorientiert, wertefrei, fachlich fundiert und individuell begleitend.

Das bedeutet:
Die Bedürfnisse aller Familienmitglieder werden betrachtet.

Jede Familie benötigt ihren eigenen individuellen Weg, daher gibt es kein Richtig oder Falsch.

Ich helfe und begleite euch dabei, genau den richtigen Weg für eure Familie zu finden.

Meine Beratung basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die ich durch immer fortlaufende Weiterbildungen gewährleisten kann.